Nachrichten > Sport >

Vettel wünscht sich Schuster als Eintracht-Trainer

Wer wird neuer Eintracht-Coach - Fan Vettel wünscht sich Dirk Schuster

Formel 1 Superstar Sebastian Vettel liegt in der WM-Wertung voll auf Kurs. Der Heppenheimer hat in den ersten 3 Rennen bereits 2 Siege eingefahren. Beim großen Preis von China hat sich der Südhesse jetzt zu seinem Lieblings-Fußball-Verein Eintracht Frankfurt geäußert. Natürlich hat auch Vettel das Trainerbeben um Niko Kovac mitbekommen, der nach der Saison zu Bayern München wechselt.

Vettel wünscht sich Schuster

Im Gespräch mit Auto Bild Motorsport hat der Südhesse einen ganz besonderen Wunsch für die Nachfolge. Vettel kann sich demnach gut Dirk Schuster bei der Eintracht vorstellen. Der ist aktuell Trainer bei Fußball-Zweitligist Darmstadt 98 und steckt dort tief im Abstiegskampf. Daraufhin von Auto Bild Motorsport angesprochen sagt Vettel: "Egal, der kann das..."

Michael Maxen

Reporter:
Michael Maxen

nach oben