Nachrichten > Nordhessen, Sport >

Melsungen verliert in Stuttgart - Maric verletzt

Melsungen verliert in Stuttgart - Maric verletzt

© dpa

Symbolbild

Handball-Bundesligist MT Melsungen hat den nächsten Ausfall zu beklagen. Im Auswärtsspiel beim TVB Stuttgart schied Kreisläufer Marino Maric Mitte der ersten Halbzeit mit Verdacht auf einen Bizepssehnenabriss aus. Eine genauere Untersuchung in Kassel soll eine genaue Diagnose erbringen.

26:30 in Stuttgart

Erst am vergangenen Dienstag hatte sich Rückraumspieler Domagoj Pavlovic im Pokalspiel beim THW Kiel einen Außenknöchelbruch und einen Syndesmosebandriss zugezogen. Zudem fehlen seit geraumer Zeit die verletzten Julius Kühn, Timm Schneider und Michael Müller. Die Partie in Stuttgart verloren die Nordhessen mit 26:30.

nach oben