Nachrichten > Sport >

1:1 gegen Hannover: Punktgewinn für Mainz 05

1:1 nach umstrittenen Elfmeter - Glücklicher Punktgewinn für Mainz

Der FSV Mainz 05 hat dank eines fragwürdigen Elfmeters noch einen Punkt im Duell mit Hannover 96 gerettet. Die Rheinhessen kamen im Bundesliga-Heimspiel durch das späte Ausgleichstor von Daniel Brosinski (86.) per Foulelfmeter zum 1:1 (0:1). Vorausgegangen war eine leichte Berührung an Mainz-Stürmer Jean-Philippe Mateta, woraufhin Schiedsrichter Robert Hartmann auf Strafstoß entschied. Hannover hatte vor 23 305 Zuschauern nach einem Tor von Hendrik Weydandt (12. Minute) lange von einem Sieg träumen dürfen. Bei den 96ern sah außerdem Oliver Sorg die Gelb-Rote Karte (90.+8). Mainz ist mit 19 Punkten Zehnter, Hannover bleibt mit zehn Zählern auf dem vorletzten Platz. 

nach oben