Nachrichten > Wiesbaden/Mainz, Sport >

Mainzer Latza: Gehirnerschütterung

Mainz 05 - Danny Latza mit Gehirnerschütterung

 Danny Latza vom Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 hat im Auswärtsspiel beim FC Augsburg (0:3) eine Gehirnerschütterung erlitten. Dies teilten die Rheinhessen am Montag mit.

Mit Gegenspieler in Augsburg zusammengeprallt

Der 29 Jahre alte Mittelfeldspieler hatte sich die Verletzung am Sonntag bei einem unglücklichen Zusammenprall mit seinem Teamkollegen Moussa Niakhaté zugezogen und musste zur Beobachtung eine Nacht im Krankenhaus verbringen.

Ausfallzeit unklar

Es ist derzeit nicht absehbar, wann Latza ins Mannschaftstraining zurückkehren kann. 

nach oben