Nachrichten > Sport, Top-Meldungen >

Schnellstes Eigentor der Bundesliga-Geschichte

Augsburg 2:3 gegen FC Bayern - Schnellstes Eigentor der Bundesliga

© dpa

Der FC Bayern München hat die Generalprobe für den Champions-League-Kracher gegen den FC Liverpool gewonnen und den Rückstand in der Bundesliga auf Borussia Dortmund weiter verkürzt. Der deutsche Fußball-Rekordmeister setzte sich mit 3:2 (2:2) beim FC Augsburg durch und liegt nur noch zwei Punkte hinter dem BVB, der am Montag beim 1. FC Nürnberg antritt. Leon Goretzka unterlief nach 13 Sekunden das schnellste Eigentor der Bundesliga-Geschichte. Kingsley Coman (17./45.+3 Minute) und David Alaba (53.) sicherten vor 30 660 Zuschauer mit ihren Toren aber noch den Bayern-Sieg. Augsburg war durch Dong-Won Ji (23.) sogar noch ein zweites Mal in Führung gegangen.

nach oben