Nachrichten > Sport >

Bobic: Topspieler werden verkauft

Eintracht Frankfurt - Bobic: Topspieler werden verkauft

Eintracht Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic rechnet nach dem Saisonende fest mit namhaften Abgängen.In einem Kicker Interview zeigt sich Bobic allerdings auch optimistisch, für die nächste Saison neue gute Spieler an Land ziehen zu können.

Bobic:" Nicht alle Leistungsträger verkaufen, aber..."

Luka Jovic, Sebastien Haller oder auch Ante Rebic sind bei den großen europäischen Clubs auf der Wunschliste. Das bestätigt Bobic und sagt klar unabhängig vom Ausgang der Bundesliga: "Es ist nicht geplant, dass wir alle unsere Leistungsträger verkaufen. Wir wollen eine gewisse Struktur in der Mannschaft halten. Aber wir müssen auch Abgänge haben, so finanzieren wir uns."

Eintracht setzt weiter auf Entwicklung von Spielern

Die Eintracht Fans sollten sich trotzdem nicht zu große Sorgen für die nächste Runde machen. Bobic betont: " Im Markt und bei den Agenturen ist angekommen, dass wir Spieler auf die nächste Stufe heben"

Sonja Pahl

Reporter:
Sonja Pahl

nach oben