Nachrichten > Sport >

Formel 1: Vettel in Österreich von Platz 10

Formel 1 - Vettel in Österreich von Platz 10

Sebastian Vettel stieg knapp fünf Minuten vor Ende der Qualifikation aus seinem Ferrari und klopfte seinen Mechanikern auf die Schultern. Der viermalige Formel-1-Weltmeister hat auf dem Red Bull Ring in Spielberg am Samstag den nächsten Nackenschlag hinnehmen müssen. Vettel konnte in der K.o.-Ausscheidung im entscheidenden Durchgang nicht mal einen Meter mit seinem Ferrari fahren. Ein Defekt stoppte den 31-Jährigen, Rang zehn. Weil Kevin Magnussen von Haas aber zurückversetzt wird, startet Vettel am Sonntag als Neunter in den Großen Preis von Österreich (15.10 Uhr/Sky und RTL).

Marius Franke

Reporter:
Marius Franke

nach oben