Nachrichten > Sport, Top-Meldungen >

Deutsche U21 unterliegt Spanien im EM-Finale

U21 EM - Deutschland unterliegt Spanien 1:2

Die beiden Ex-Frankfurter Waldschmidt (links) und Vallejo (rechts) im Duell

Die deutsche U21-Nationalmannschaft hat bei ihrer vierten Final-Teilnahme den dritten Europameister-Titel verpasst. Die Auswahl von Fußball-Trainer Stefan Kuntz verlor am Sonntagabend im Finale in Udine mit 1:2 (0:1) gegen Spanien und schaffte es damit nicht, als erste deutsche U21 ihren Titel erfolgreich zu verteidigen.

Vor 23 232 Zuschauern im ausverkauften Stadion Friuli brachte Fabian Ruiz die Spanier in der Neuauflage des Finals von 2017 in Führung (7. Minute), Dani Olmo (69.) traf dann nach einer starken Phase der DFB-Auswahl. Das Anschlusstor von Nadiem Amiri (88.) fiel zu spät. 

Marius Franke

Reporter:
Marius Franke

nach oben