Nachrichten > Sport >

Schwimm-WM: Deutsche Freistil Staffel Platz 8

Schwimmen WM: Staffel achter - Reva Foos von der SG Frankfurt dabei

Die deutschen Freistilschwimmerinnen haben sich im Staffel-Finale über 4 x 100 Meter nicht mehr steigern können. Jessica Steiger, Julia Mrozinski, Reva Foos von der SG Frankfurt und Annika Bruhn schlugen bei der Schwimm-WM in Gwangju nach 3:39,07 Minuten an und wurden Achte. Im Vergleich zum Vorlauf waren sie rund eine halbe Sekunde langsamer. Es war am Sonntag das einzige Finale mit deutscher Beteiligung. Das Olympia-Ticket hatten sie ebenso wie das deutsche Männer-Quartett im Vorlauf gelöst. Für letztere hatte es allerdings nicht für das Finale gereicht. Der Sieg bei den Frauen ging an die Australierinnen in 3:30,21 Minuten. Bei den Männern verteidigten die Amerikaner ihren Titel erfolgreich. Sie gewannen in 3:09,06 Minuten. 

Frank Piroth

Reporter:
Frank Piroth

nach oben