Nachrichten > Sport >

Bundesliga: FCB vorübergehend Tabellenführer

Bayern siegen 4:0 gegen Köln - Zum Oktoberfeststart einen Bayernerfolg

Der FC Bayern München hat zumindest vorübergehend die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga übernommen. Am 5. Spieltag kam der Rekordmeister am Samstag gegen Aufsteiger 1. FC Köln zu einem deutlichen 4:0 (1:0)-Erfolg. Dagegen verpasste der SC Freiburg durch ein 1:1 (1:1) gegen den FC Augsburg die Übernahme der Spitzenposition. Am Abend (18.30 Uhr/Sky) kann RB Leipzig mit einem Sieg bei Werder Bremen den Doublegewinner als Tabellenführer ablösen.Zur Spitzengruppe gesellte sich Bayer Leverkusen durch einen 2:0 (2:0)-Sieg über den 1. FC Union Berlin. Im Tabellenkeller konnte Hertha BSC mit dem ersten Erfolg in der Liga beim 2:1 (1:0) über den SC Paderborn den letzten Platz verlassen.

Frank Piroth

Reporter:
Frank Piroth

nach oben