Nachrichten > Sport >

DEL2: Hessischen Teams gefordert

DEL2 - Kassel, Frankfurt und Nauheim gefordert

In der 2. deutschen Eishockey-Liga stehen am Abend die nächsten Spiele für die hessischen Teams an. Die Kassel Huskies müssen in Freiburg ran, die Löwen Frankfurt bekommen es zu Hause mit den Dresdner Eislöwen zu tun und die roten Teufel aus Bad Nauheim treten bei den Tölzer Löwen an. 

Kassel zuletzt mit zwei knappen Niederlagen

Die Kassel Huskies mussten ihr erstes Wochenende ohne Punktgewinn einstecken. Am vergangenen Freitag verloren die Schlittenhunde vor heimischer Kulisse mit 2 zu 3 gegen den hessischen Kontrahenten Bad Nauheim. Am Sonntag unterlag Kassel denkbar knapp gegen die Falken aus Heilbronn. Nach der nur kurzen Regenerationszeit will das Team um Head-Coach Tim Kehler auswärts bei den Wölfen aus Freiburg die drei Punkte mitnehmen, um die Tabellenführung weiter zu verteidigen. 

Frankfurter Löwen gegen Dresden gefordert

Nach zuletzt drei Niederlagen stehen die Löwen aus Frankfurt unter Zugzwang. Vor allem die knappe 2:3 Heimniederlage am Sonntagabend gegen Bad Tölz tat den Löwen weh. Aber „zum Glück geht es direkt weiter und wir können zeigen, dass wir es besser können", sagte Matti Tiilikainen, Trainer der Löwen, nach dem Spiel. Als Startschuss für den Aufwärtstrend wollen die Löwen das Heimspiel gegen die Dresdner Eislöwen nutzen. Die Sachsen stehen zwar aktuell noch auf einem Play-Down Platz, haben mit den letzten beiden Spielen, die sie gewannen, aber Selbstvertrauen getankt. 

Nauheim will mit Kassel gleichziehen

Die roten Teufel aus Bad Nauheim könnten am Abend mit Tabellenführer Kassel gleichziehen. Dazu müssten die Nauheimer aber bei den Tölzer Löwen gewinnen und gleichzeitig Kassel verlieren. Mit den Löwen aus Tölz steht ihnen kein einfacher Gegner gegenüber. Die Löwen haben die letzten neun Spiele allesamt gewonnen. Aber auch die Nauheimer können nicht klagen. Von den letzten zehn Spielen haben sie lediglich 2 davon verloren. 

Bad Nauheim-Trainer Christof Kreutzer vor dem Spiel gegen Bad Tölz

nach oben