Nachrichten > Nordhessen, Sport >

EHF-Cup: Anspruchsvolle Gruppe für Melsungen

EHF-Pokal - Anspruchsvolle Gruppe für Melsungen

Die  MT Melsungen hat für die Gruppenphase des EHF-Pokals eine anspruchsvolle Gruppe zugelost bekommen. In Gruppe A trifft die Melsungen auf Bjerringbro-Silkeborg (Dänemark), Gwardia Opole (Polen) und Benfica Lissabon (Portugal). Das ergab die Auslosung bei der Europäischen Handball-Föderation in Wien.

Gruppen der anderen Deutschen

Die Füchse Berlinn treffen in der Gruppe D auf PAUC Handball (Frankreich), KC Tatabanya (Ungarn) und BM Logroño (Spanien). Die Rhein-Neckar Löwen spielen in Gruppe B gegen USAM Nimes (Frankreich), Liberbank Cuenca (Spanien) und TTH Holstebro (Dänemark) und der SC Magdeburg muss sich in Gruppe C mit HBC Nantes (Frankreich), Gorenje Velenje (Slowenien) und Ademar Leon (Spanien) auseinandersetzen.

 

nach oben