Nachrichten > Sport >

Handball-EM: Deutschland startet gegen Niederlande

Handball-EM mit 3 Hessen - Deutschland zum Auftakt gegen Niederlande

Bundestrainer Christian Prokop 

In Norwegen, Schweden und Österreich startet die Handball-EM. Die deutsche Nationalmannschaft wird alle Vorrundenspiele der Gruppe C jeweils um 18:15 Uhr im norwegischen Trondheim austragen. Zum Auftakt steht heute das Duell gegen den Turnier-Neuling Niederlande an. Bereits zwei Tage später am Samstag muss sich die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop gegen Titelverteidiger Spanien beweisen. Das letzte Vorrundenspiel steigt am Montag gegen Lettland.

3 Spieler der MT Melsungen dabei

Obwohl das Team das letzte Testspiel gegen Österreich mit 32:28 gewinnen konnte, präsentierte sich die DHB-Auswahl noch nicht in Topform. Um eine angestrebte Medaille zu erreichen, müssen sich die Handballer noch steigern. Ziel bleibt dennoch der Halbfinal-Einzug. Die Bekanntgabe des 16-köpfigen deutschen Kaders hielt manche Überraschungen bereit. Beispielsweise gibt Torwart Johannes Bitter nach knapp sechs Jahren sein Nationalmannschafts-Comeback. Mit Julius Kühn, Kai Häfner und Tobias Reichmann stellt die MT Melsungen die meisten Spieler des gesamten Kaders.

Julius Kühn: "Mindestens ins Halbfinale"

nach oben