Nachrichten > Südhessen, Sport >

Darmstadt 98: Herrmann feiert zu Hause Geburtstag

Darmstadt 98 - Herrmann feiert zu Hause Geburtstag

Patrick Herrmann (links) mit fabian Holland (rechts)

Patrick Herrmann von Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 hält es für richtig, dass der Verein ihn und seine Mitspieler wegen des Coronavirus ins Einzeltraining geschickt hat. Auch für die Aussetzung des Spielbetriebs hat der Abwehrspieler Verständnis. "Aber ich habe ein Fußballerherz und würde für mein Leben gerne wieder Fußball spielen", sagte er am Montag in einer Telefonkonferenz.

Nachdem der Verein am Samstag das Mannschaftstraining ausgesetzt hatte, fuhr Herrmann zu seiner Familie in die Nähe von Kiel. Dort hält er sich mit individuellen Trainingsplan fit - und feierte am Montag mit Frau und Kindern seinen 32. Geburtstag. "Wenn man irgendwie etwas Positives finden kann, dann, dass ich etwas mehr Zeit mit meiner Familie habe", sagte er.

Marius Franke

Reporter
Marius Franke

nach oben