Nachrichten > Sport >

Zweiter Eintracht-Spieler mit Corona infiziert

Eintracht Frankfurt - Zweiter Spieler mit positivem Corona-Test

Bei Fussball-Bundesligist Eintracht Frankfurt ist ein zweiter Spieler positiv auf das Corona Virus getestet worden. Das hat der Verein am frühen Abend mitgeteilt. Um wen es sich handelt, bleibt unklar. Bereits am späten Donnerstagabend war bekanntgeworden, dass ein Eintracht-Spieler mit dem Coronavirus infiziert ist.

Beiden Spielern geht es soweit gut

Daraufhin wurden die komplette Mannschaft und das Trainer- und Funktionsteam getestet. Insgesamt 24 Ergebnisse kamen heute. Immerhin: bis auf den einen Fall waren alle anderen Tests negativ. Beiden positiv getesteten Spielern geht es derzeit soweit den Umständen entsprechend gut. 

Mannschaft in Quarantäne, Training bleibt ausgesetzt

Ursprünglich wollte die Eintracht den Trainingsbetrieb am kommenden Montag wieder aufnehmen. Aufgrund der beiden Corona-Fälle bleiben alle aber in Quarantäne.

Sportvorstand Fredi Bobic in FFH Guten Morgen, Hessen

Sonja Pahl

Reporterin
Sonja Pahl

nach oben