Nachrichten > Sport >

SGE-Coach Hütter vor Bayern: "Keine Fehler machen"

"Dürfen keine Fehler machen" - Eintracht-Trainer Hütter vor Bayern

Eintracht Frankfurt reist mit großem Respekt zum Duell mit Rekordmeister FC Bayern München. "Das ist eines der schwersten Auswärtsspiele. Uns erwartet eine absolute Topmannschaft, gegen die wir überhaupt keine Fehler machen dürfen", sagte Eintracht-Trainer Adi Hütter.

Paciencia fehlt, Abraham wackelt

Verzichten muss der hessische Fußball-Bundesligist, der nur noch 5 Punkte Vorsprung auf die Abstiegsränge hat, weiterhin auf den verletzten Stürmer Goncalo Paciencia. Noch ungewiss ist der Einsatz von Kapitän David Abraham. Unabhängig vom Personal fordert Hütter von seinen Schützlingen einen konzentrierten und engagierten Auftritt. "Wenn die Leistung nicht stimmt, kann es in München sehr unangenehm werden", mahnte der 50 Jahre alte Österreicher.

München an einem Tag

Die Eintracht wird am Spieltag morgens nach München hin- und direkt nach dem Spiel wieder zurückfliegen. Bereits nächsten Dienstag wartet das wichtige Heimspiel gegen den SC Freiburg.

Hütter: "An kleinen Dingen hochziehen"

SGE-Mittelfeldmann Sebastian Rode: "Gegen Bayern nix zu verlieren"

Michael Maxen

Reporter
Michael Maxen

nach oben