Nachrichten > Wiesbaden/Mainz, Sport >

Mainz 05: Gegen Bremen soll Klassenerhalt her

Matchball für Mainz 05 - Gegen Bremen soll Klassenerhalt her

Mainz-Trainer Achim Beierlorzer

Der FSV Mainz 05 will im letzten Heimspiel der Saison gegen den Tabellen-Vorletzten Werder Bremen den entscheidenden Schritt zum Klassenerhalt in der Fußball-Bundesliga machen. "Das ist ein Matchball für uns. Wenn wir den verwandeln, dann bleiben wir drin", sagte Sportvorstand Rouven Schröder. Werder ist derzeit Tabellen-17. und braucht einen Sieg, wenn der Klassenerhalt ohne Relegation möglich bleiben soll.

Beierlorzer fordert Leidenschaft und Laufbereitschaft

Nach 2:0 am Mittwoch in Dortmund zählen für Trainer Achim Beierlorzer nur die 90 Minuten gegen Bremen. "Darauf liegt der Fokus. Wir wollen mit der gleichen Leidenschaft und Laufbereitschaft sowie Energie ins Spiel gehen und gewinnen", erklärte der 52-Jährige, der vom 5:0-Sieg im Dezember 2019 keine Bilder zeigen wird.

Beierlorzer: Geht um Fokussierung"

Mainz-Trainer Achim Beierlorzer: "Mit Energie ins Spiel gegen Bremen"

Michael Maxen

Reporter
Michael Maxen

nach oben