Nachrichten > Wiesbaden/Mainz, Sport >

Mainz 05 trauert um Integrator Peter Arens

FSV Mainz 05 - Integrationsfigur Peter Arens gestorben

Der 1. FSV Mainz 05 trauert um sein Ehrenmitglied Peter Arens. Der ehemalige Vizepräsident, der 37 Jahre im Vorstand von Mainz 05 tätig war, ist am Dienstag im Alter von 83 Jahren verstorben. Die 05-Familie hat eine ihrer größten Persönlichkeiten verloren. Bereits vor seiner Wahl in den Vorstand des FSV im Jahr 1980 hat Arens sich für die 05ER eingesetzt.

Arens 37 Jahre für die Mainzer tätig

Mitte der 1970er Jahre mobilisierte der im Hauptberuf einen bekannten Mainzer Friseursalon führende Arens andere Unternehmer und Wirtschaftsgrößen aus Mainz im ersten 05ER VIP-Club, um dem damals wirtschaftlich angeschlagenen FSV zu helfen. Auch als er 1987 zum Vizepräsidenten von Mainz 05 gewählt wurde, engagierte sich Arens über seine Aufgaben im Gremium hinaus für seinen Verein, sogar als Stadionsprecher und Moderator der Pressekonferenzen.

Bis 2017 mit im Vorstand tätig

Als Leiter der Lizenzspielerabteilung wickelte er in den Jahren vor dem Engagement von Christian Heidel die Transfers für den Verein ab. Peter Arens blieb dem Vereinsvorstand bis 2017 erhalten. Mit seiner offenen Art, seiner Empathie und seiner Menschlichkeit blieb Peter Arens jedoch auch über diesen Tag hinaus seinem Verein als Botschafter treu. „Peter Arens war nicht nur über nahezu vier Jahrzehnte im Vorstand für Mainz 05 aktiv, er hat diesen Verein geliebt und gelebt. In aller erster Linie aber war Peter nicht nur unser langjähriger Vizepräsident und Ehrenmitglied, sondern vor allem ein großartiger Mensch, einer, der Dinge immer aus dem Herzen heraus gemacht und jedem große Empathie entgegengebracht hat.

OB Ebeling: " Arens eines der prägenden Gesicher von Mainz 05"

Mit großer Trauer nahm Oberbürgermeister Michael Ebling die Nachricht zum Tod von Peter Arens, langjähriges Vorstandsmitglied sowie zeitweise auch Vizepräsident des FSV Mainz 05, auf. „Dies ist ein ganz bitterer Tag – für die 05er, für die ganze Stadt. Peter Arens war über viele Jahrzehnte eines der prägenden Gesichter von Mainz 05. Peter hat über Jahrzehnte die Vorstandsarbeit geprägt, war Teil der unfassbaren 05-Erfolgsgeschichte. Er befand sich eher selten im Scheinwerferlicht, sondern stand für den Typus Mensch im Vereinsleben, der im Hintergrund Gräben schließen, widerstrebende Fraktionen mit seiner einfühlsamen Art wieder zusammenführen konnte. Über eine solche Gabe verfügen nur Wenige."

nach oben