Nachrichten > Top-Meldungen, Magazin >

Das Wetter am Wochenende in Hessen: Typisch Hochsommer

Martin Gudds Wochenendwetter - Typischer Hochsommer in Hessen

Ganz so extrem heiß wie in den letzten Tagen wird es jetzt am Wochenende zwar erst mal nicht. Doch die Temperatur erreicht auch am Samstag und Sonntag weiter die 30-Grad-Marke und überschreitet sie auch. Es bleibt also knackig hochsommerlich, zumal auch die ganz große Hitze nie allzu weit weg ist und direkt nach dem Wochenende einen neuen „Vorstoß“ mit Ü35-Temperaturen zu uns unternimmt.

Das aktuelle Hessenwetter

Wir schauen uns mal die Tage im Detail an...

Der gemischte Freitag

Der Freitag bringt ein Gemisch aus Sonnenschein und einigen dicken Wolken. Die meisten Wolken tummeln sich über Nordhessen, aber auch dort kommt mittendrin während des Tages hin und wieder die Sonne vorbei. Im Süden des Landes ist es insgesamt sonniger. Das merken wir auch ein wenig bei der Temperaturverteilung am Nachmittag.

Am heißesten mit bis zu 31 Grad wird es in Südhessen und im Rhein-Main-Gebiet. Im etwas weniger sonnenscheinreichen Nordhessen bleibt es mit so 24 bis 27 Grad demgegenüber ein wenig gemäßigter. Die nächsten Regenschauer tauchen erst wieder in den Abendstunden auf.

Samstag: Hier und da Regen und Gewitter

In der Nacht breiten sich einige Regengüsse und Gewitter in Hessen aus. Örtlich können Blitz und Donner für ein wenig Unruhe sorgen, aber die meisten dieser gewittrigen Schauer dürften sich bis zu den Morgenstunden wieder verabschiedet haben. Dann bekommen wir ein ständiges Gemisch aus Sonnenschein und schönem Wetter mit einigen mehr oder weniger dicken Wolken.

Im Laufe des Tages entwickeln sich nur vereinzelt mal kräftige Regenschauer, in erster Linie noch über einigen Mittelgebirgen wie beispielsweise dem Odenwald, dem Vogelsberg, der Rhön oder dem Spessart. Oft bleibt es aber auch trocken. Dazu zwischen 23 und 30 Grad, die höchsten Werte gibt es in Südhessen.

Der sommerlich sonnige Sonntag

Der Tag steht wieder ganz im Zeichen von fast dauerhaftem Sonnenschein und nur lockeren und dünnen Wolkenfeldern. Gegenüber dem Samstag treibt es daher die Temperatur wieder recht schnell sehr weit nach oben: Wir erwarten Spitzenwerte von 26 bis 33 Grad am Nachmittag! Am heißesten wird es – wie üblich – in Südhessen und im Rhein-Main-Gebiet.

Wochenstart mit Megahitze

Am Montag kommt erneut die Megahitze nach Hessen. Wir müssen uns schon wieder auf ultraheiße 31 bis 37 oder 38 Grad einstellen. Auch wenn das Thermometer heute keine neuen Rekordwerte erreichen dürfte: Das ist mittlerweile der fünfte Tag mit hessenweit über 35 Grad in diesem Sommer. Und alleine das ist schon ziemlich krass!

Das aktuelle Hessenwetter

nach oben