Nachrichten > Top-Meldungen, Magazin >

Martin Gudds Wochenendwetter für Hessen: wechselhaft

Wetter mal normal für November - Das Wochenendwetter: wechselhaft

Im Vergleich zum Oktober haben sich jetzt die ersten Novembertage dann doch mal etwas abgekühlt. Die Atmosphäre ist „normaler“ geworden, und die Temperatur orientiert sich jetzt eher an der novembergemäßen 10-Grad-Marke. Im Gegensatz zum letzten mega-warmen Wochenende ist es jetzt also ziemlich unspektakulär, auch wenn das Wetter wieder mal viel zu bieten hat. Die Spanne reicht von Sonnenschein bis hin zu Regenwolken.

Das aktuelle Hessenwetter

Im Einzelnen sieht es in Hessen dabei so aus...

Freitag: Typisch November

In Sachen Temperatur ist der Freitag so typisch November: 7 bis 12 Grad sind normaler Stoff für die Jahreszeit. Dazu gibt es oft auch Wolkengrau, was ja ebenfalls zum Novemberalltag gehört. Im Detail passiert aber doch noch deutlich mehr: So sind auch kleine Regengebiete unterwegs. Die finden ihren Weg nach Hessen hauptsächlich in der zweiten Tageshälfte, dann tauchen sie vor allem in Süd- und Mittelhessen auf. Dort wird es später am Tag zeitweise nass. Aber auch Lücken für die Sonne finden sich, in erster Linie im Norden des Landes.

Teils wolkig, teils sonnig: Der Samstag

Der Tag beginnt mit vielen Wolken, und hauptsächlich in Osthessen fällt in den Vormittagsstunden noch etwas Regen. Doch diese Regenwolken verziehen sich weiter nach Osten, und so kommt mittendrin auch wieder die Sonne hervor. Der Rest vom Tag wird bei uns einfach nur teils wolkig, teils sonnig. Manchmal ist es durchaus richtig freundlich mit blauem Himmel und so. Es bleibt trocken, und die Temperatur liegt nachmittags zwischen 7 und 13 Grad.

Der Tag beginnt frisch und örtlich mit Nebel, der sich bald auflöst. Dann kommt vormittags gelegentlich noch die Sonne vorbei. Im Laufe des Tages überwiegen jedoch wieder insgesamt die dicken Wolken, und es fällt hauptsächlich nachmittags und abends auch vereinzelt etwas Regen. Bis dahin pendelt sich die Temperatur auch wieder bei 7 bis 13 Grad ein.

Woche weiter wechselhaft

Die wechselhafte Witterung setzt sich auch in der neuen Woche erst mal fort. Dabei überwiegen die Wolken und manchmal auch die Regenspritzer, eben ganz typisch November. Da aber mit den Wolken wieder ein klein wenig mildere Luft heranweht, erreicht die Temperatur im weiteren Verlauf auch wieder die 15-Grad-Marke (vor allem in Südhessen). Es sieht schließlich auch so aus, als würde die Sonne in der zweiten Wochenhälfte häufiger herauskommen wollen. Aber egal ob Regen oder Sonnenschein: Mit Kälte und Frost haben wir hier in Hessen vorerst noch nichts zu tun.

Das aktuelle Hessenwetter

nach oben