Nachrichten > Top-Meldungen, Sport >

WM-Auftakt: Ecuador gewinnt gegen Gastgeber Katar 2:0

WM-Auftakt - Ecuador besiegt Katar 2:0

© dpa

Ecuadors Spieler bejubeln das 0-2 durch Enner Valencia.

Katar ist als erster WM-Gastgeber überhaupt mit einer Niederlage in das Turnier gestartet.

Die Mannschaft von Trainer Felix Sanchez verlor am Sonntagabend das Eröffnungsspiel der Fußball-Weltmeisterschaft gegen Ecuador mit 0:2 (0:2).

Enner Valencia trifft doppelt

Entscheidender Spieler war vor 67 372 Zuschauern im Al-Bait Stadion nördlich von Doha Ecuadors Stürmer Enner Valencia, der mit einem Doppelpack (16. Minute/Foulelfmeter/31.) den Sieg der Südamerikaner sicherte. Ein erster Treffer des 33-Jährigen wurde nach Videobeweis wegen einer Abseitsposition zurückgenommen (3.).

Katar enttäuscht

Katars Nationalteam enttäuschte bei seinem WM-Debüt vor den Augen von Staatsoberhaupt Tamim bin Hamad Al Thani und war weitgehend chancenlos.

Inhalt wird geladen
Auch interessant
Auch interessant
    Nach Sieg gegen Dänemark Frankreich vorzeitig im WM-Achtelfinale

Titelverteidiger Frankreich hat sich bei der Fußball-WM in Katar als erstes Team…

    Fußball-WM Belgien müht sich zu 1:0 gegen Kanada

Belgien hat sich in seinem ersten Spiel bei der WM in Katar zu einem…

    Wegen «One Love»-Entscheidung Rewe beendet Zusammenarbeit mit DFB

Der Kölner Handelsriese Rewe beendet wegen der FIFA-Entscheidung zur…

nach oben