Nachrichten > Top-Meldungen >

Einbrecher stehlen Goldschatz im Millionenwert aus Museum in Bayern

Goldschatz aus Museum geraubt - Einbrecher erbeuten Münzen in Bayern

Das Kelten-Römer-Museum im Abendlicht. Einbrecher haben in dem Museum einen mehrere Millionen Euro teuren Goldschatz aus der Keltenzeit erbeutet.
© dpa

Das Kelten-Römer-Museum im Abendlicht. Einbrecher haben in dem Museum einen mehrere Millionen Euro teuren Goldschatz aus der Keltenzeit erbeutet. 

Für das römisch-keltische Museum war der Goldschatz das prunkvolle Aushängeschild - nun sind die 483 Münzen weg. Einbrecher haben den zwei Jahrtausende alten Schatz aus Manching komplett gestohlen. Spezialisten des Landeskriminalamtes haben sich eingeschaltet.

Einbrecher haben im oberbayerischen Manching einen mehrere Millionen Euro teuren Goldschatz aus der Keltenzeit erbeutet. Wie ein Sprecher des Bayerischen Landeskriminalamtes (LKA) berichtete, waren die Täter in der vorangegangenen Nacht in das Kelten Römer Museum in Manching bei Ingolstadt eingestiegen und entwendeten den 1999 bei Manching entdeckten Schatz vollständig.

Mehrere Millionen Euro Sammlerwert

Der Sammlerwert der historischen Münzen wird laut LKA auf mehrere Millionen Euro taxiert. Es handelt sich um den größten keltischen Goldfund, der im vergangenen Jahrhundert aufgetaucht ist. Ein Grabungsteam hatte vor 23 Jahren die Münzen entdeckt. In der Vitrine befanden sich 483 Goldmünzen, die insgesamt rund vier Kilogramm wiegen, wie das LKA am Abend mitteilte. Sie würden auf etwa 100 vor Christus datiert.

"Es war wie in einem schlechten Film"

"Der Verlust des Kelten-Schatzes ist eine Katastrophe, die Goldmünzen als Zeugnisse unserer Geschichte sind unersetzlich", sagte Bayerns Kunstminister Markus Blume (CSU). "Der Einbruch muss in den frühen Morgenstunden stattgefunden haben", sagte der LKA-Sprecher. "Es war klassisch, wie man es sich in einem schlechten Film vorstellt." Am Dienstagmorgen hätten die Mitarbeiter des Museums dann festgestellt, dass der Goldschatz fehlt.
 

Inhalt wird geladen
Auch interessant
Auch interessant
    Nach Brand am Liebig-Museum Museum muss vorübergehend schließen

Nachdem es am Montagabend im historischen Hörsaal des Liebig-Museums in Gießen…

  Polizei findet Brechstange bei Suche nach Golddiebstahl

Polizeitaucher haben in einem Weiher im oberbayerischen Manching unter anderem…

    Landgericht Darmstadt PIM-Gold-Prozess auf der Zielgeraden

Im Prozess um den insolventen Goldhändler PIM hat die Verteidigung vor dem…

nach oben