Nachrichten > Top-Meldungen, Sport >

Sieg gegen Niederlande: Deutsche Handballer im WM-Viertelfinale

Sieg gegen Niederlande - Deutsche Handballer im WM-Viertelfinale

Die deutschen Handballer stehen vorzeitig im Viertelfinale der WM - durch einen 33:26-Erfolg gegen die Niederlande.

Alfred Gislason hörte fast nicht mehr auf zu lächeln. Sichtlich gelöst umarmte der Handball-Bundestrainer jeden seiner Spieler, besonders herzlich den überragenden Torhüter Andreas Wolff. Dank Wolffs Paraden und dem am Ende souveränen 33:26 (15:12)-Erfolg gegen die Niederlande steht die DHB-Auswahl schon vor dem abschließenden Hauptrundenspiel gegen die ebenfalls qualifizierten Norweger im Viertelfinale der Weltmeisterschaft.

"Wir sind sehr, sehr glücklich, dass das heute so gelaufen ist", sagte Johannes Golla nach dem Spiel im ZDF und freute sich über eine "überragende Abwehr". Gislason fand es "extrem schön", den Viertelfinal-Einzug vor dem letzten Hauptrunden-Spiel geschafft zu haben. "Die Spiele werden jetzt schwerer, die jetzt alle kommen", meinte der Trainer mit Blick auf die kommenden Gegner.

Viertelfinale gegen Spanien oder Frankreich

Nach dem letzten Hauptrunden-Spiel gegen die starken Norweger wartet im Viertelfinale mit Spanien oder Frankreich ein echtes Schwergewicht. "Das sind zwei Gegner der absoluten Topkategorie", sagte Torwart Wolff. Die Spanier seien "einen Tick schwächer einzuschätzen als die Franzosen". Gislason sah es ähnlich, warnte aber: "Die Spanier sind eine extrem abgezockte Mannschaft - fast egal, wer kommt: Wir wissen, dass wir eine überragende Leistung bringen müssen."

Juri Knorr war bester Werfer der deutschen Mannschaft

So wie phasenweise gegen Niederlande. Vor rund 5.000 Zuschauern im polnischen Kattowitz war der erneut starke Spielmacher Juri Knorr mit neun Treffern bester Werfer der weiter ungeschlagenen deutschen Mannschaft. "Für mich war klar, dass ich heute alles reinhauen möchte, Spaß haben möchte auf der Platte", erklärte Knorr. Auch Torhüter Wolff lieferte wie schon so oft bei diesem Turnier eine mehr als überzeugende Vorstellung ab und freute sich wieder über eine "kämpferische Topleistung".

NIederländer schwächelten in der zweiten Hälfte

"Wir haben es gut gemacht in den meisten Phasen, darum sind wir auch mit drei Toren vorne", sagte DHB-Sportvorstand Axel Kromer zur Pause. Nach dem Seitenwechsel baute das deutsche Team dann seine Führung aus, weil den Niederländern zwischenzeitlich gar nichts mehr gelingen wollte.

Norwegen dürfte ein schweres Spiel werden

Doch der Gegner gab sich nie auf. Weil ihm anders als der deutschen Mannschaft jedoch die Alternativen auf der Bank fehlten, wurde es am Ende deutlich. Das dürfte jedoch schon gegen Norwegen anders werden.

 

DHB-Team im Viertelfinale: Bundestrainer Gislason "sehr stolz"

Mit einem souveränen 33:26-Sieg haben die deutschen Handballer bei der…

Auch interessant
Auch interessant
    Handball-WM: Viertelfinal-Aus Deutsches Team verliert gegen Frankreich

Ende des Medaillentraums: Deutschlands Handballer haben trotz einer lange…

  Fünf DHB-Mutmacher für den Halbfinal-Einzug

Die deutschen Handballer treffen im WM-Viertelfinale am Mittwoch auf…

    WM-Viertelfinale Handball-Schwergewicht Frankreich wartet

Jetzt gilt es für die deutschen Handballer: Im WM-Viertelfinale müssen sie gegen…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH BEST OF 2022
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH JUST WHITE
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH LEIDER GEIL
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 40
FFH PARTY
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH CHILL & GRILL
FFH EURODANCE
FFH ROCK
JOKE FM
FFH WORKOUT
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet livecharts
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
ed sheeran radio
drake radio
dua lipa radio
lady gaga radio
rihanna radio
calvin harris radio
david guetta radio
katy perry radio
justin timberlake radio
maroon 5 radio
coldplay radio
taylor swift radio
the weeknd radio
justin bieber radio
ariana grande radio
alicia keys radio
beyoncé radio
post malone radio
harry styles radio
harmony.fm
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Weihnachten
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
Billy Joel Radio
Eurythmics Radio
Madonna Radio
Queen Radio
Roxette Radio
Kim Wilde Radio
Whitney Houston Radio
Michael Jackson Radio
Pet Shop Boys Radio
Elton John Radio
Depeche Mode Radio
Phil Collins Radio
Tina Turner Radio