Nachrichten > Rhein-Main, Top-Meldungen >

22-Jähriger in Büdingen angeschossen

Mann in Büdingen angeschossen - Hauptverdächtiger sitzt in U-Haft

© dpa

Symbolbild

In der Nacht zum Samstag ist in Büdingen in der Wetterau ein 22-Jähriger durch einen Schuss am Oberschenkel verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, war es vorher zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern gekommen. Dabei seien Schüsse abgegeben worden. Die Beamten nahmen den Angaben zufolge fünf Tatverdächtige im Alter zwischen 22 und 28 Jahren fest. Der Hauptbeschuldigte, ein 26-Jähriger, sitzt demnach inzwischen in Untersuchungshaft.

Genaue Hintergründe der Tat noch unklar

Der 22-Jährige sei nach ersten Erkenntnissen nicht lebensbedrohlich verletzt worden. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Hintergründe der Tat waren zunächst unklar, wie die Polizei mitteilte. Die Verdächtigen seien bereits wegen anderer Delikte aktenkundig. Bei ihrer Festnahme seien unter anderem Spezialkräfte und ein Hubschrauber eingesetzt worden.

nach oben