Nachrichten > Südhessen, Top-Meldungen >

LKW-Fahrer stirbt bei Unfall auf A6

Bei Wiesloch - LKW-Fahrer stirbt nach Unfall auf A6

Bei einem LKW-Unfall auf der A 6 zwischen der Anschlussstelle Walldorf/Wiesloch und dem Autobahnkreuz Walldorf ist ein 47-Jähriger ums Leben gekommen. Der Mann war auf der Autobahn in Richtung Mannheim unterwegs, als er am Stauende einem vor ihm bremsenden Sattelzug hinten auffuhr. Das berichtet die Polizei. Der Laster wurde auf einen davor befindlichen Autotransporter geschoben.

Im Führerhaus eingeklemmt

Der 47-jährige Fahrer des Sattelzugs wurde im Führerhaus eingeklemmt und musste durch Feuerwehrkräfte aus dem Fahrzeug befreit werden. Er erlag jedoch noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Die Fahrer der beiden weiteren LKW kamen mit dem Schrecken davon und blieben unverletzt. Die Höhe des Sachschadens wird auf mindestens 200.000 Euro geschätzt.

Aktuelle Verkehrsinformationen auch immer im FFH-Staupilot.

nach oben