Nachrichten > Rhein-Main, Top-Meldungen >

Feuer am Campus Bockenheim: Bücher in Flammen

Bücher in Flammen - Feuer in Frankfurt am Campus Bockenheim

In Frankfurt sind am Abend mehrere Tausend Bücher in Flammen aufgegangen - am Campus Bockenheim.

Als die Feuerwehr auf dem Gelände der Goethe-Uni anrückte, loderten die Flammen gut zehn Meter hoch - teilte die Polizei mit. Ihre Vermutung: Ein privater Second-Hand-Verkäufer könnte seine Ware dort unbewacht gelagert haben. Jetzt sind die Bücher nur noch Asche. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 20.000 Euro.

In den vergangenen Monaten hatte es am Campus Bockenheim und auch am Campus Westend ähnliche Brände gegeben.

nach oben