Nachrichten > Top-Meldungen >

VW-Skandal: Schadenersatz auch bei Weiterverkauf

BGH zu VW-Skandal - Schadenersatz auch bei Weiterverkauf

© dpa

Diesel-Kläger, die ihr Auto inzwischen weiterverkauft haben, bekommen trotzdem Schadenersatz von Volkswagen. Ihr Schaden durch den Abgasbetrug sei damit nicht entfallen, urteilte der Bundesgerichtshof (BGH) heute in Karlsruhe (Az. VI ZR 533/20 u.a.).

VW-Aktionäre gehen leer aus 

VW kündigte an, die Entscheidung in den noch laufenden rund 1000 Verfahren zu der Frage zu berücksichtigen. VW-Aktionäre, die den Software-Hersteller Bosch für ihre Verluste verantwortlich machen wollten, gehen dagegen leer aus. Ein zweiter BGH-Senat entschied in einem Musterverfahren, dass hier nicht von einer Beihilfe auszugehen sei. (Az. II ZR 152/20 u.a.)

nach oben