Nachrichten > Südhessen, Sport, Top-Meldungen >

Drei Corona-Fälle im Team von Darmstadt 98

Corona-Fälle vorm Saisonauftakt - Drei Darmstadt-98-Profis positiv getestet

© dpa

Im Zuge der engmaschigen PCR-Testungen sind drei Spieler von Darmstadt 98 positiv auf Corona getestet worden. Das hat der Fußball-Zweitligist bekanntgegeben.

Die betroffenen Personen seien umgehend isoliert worden und befänden sich in häuslicher Quarantäne, heißt es weiter. Die Deutsche Fußball-Liga GmbH (DFL) sei umgehend informiert worden und die Lilien stünden mit den zuständigen Behörden in Austausch. Alle anderen Ergebnisse der Testreihe seien negativ ausgefallen.

Saisonauftakt am Samstag kann wohl stattfinden

Zu klären ist nun, welche Spieler sich als Konsequenz in eine häusliche Quarantäne begeben müssen. Die Lilien haben aber selbst entschieden, dass diese Spieler zunächst nicht am Mannschaftstraining teilnehmen werden. Nach aktuellem Stand kann der SV 98 genügend Spieler aufbieten, die am Samstag als spielfähig gelten. Die Austragung der Partie gegen Jahn Regensburg am Samstag ist folglich derzeit nicht gefährdet.

nach oben