Nachrichten > Rhein-Main, Top-Meldungen >

Hanau: Kind von Transporter überfahren

Schwer verletzt - Hanau: Kind von Transporter überfahren

© dpa

Symbolbild

Ein Kleinkind ist auf einem Firmengelände in Hanau überfahren worden.

Es kam mit schweren Kopfverletzungen in eine Klinik. Nach ersten Informationen der Polizei in Offenbach erfasste der Transporter das Kind beim Rangieren. Offenbar saß der Vater des Kleinen am Steuer.  Wie es zu dem Unfall  kam und wieso das Kind überhaupt auf dem Gelände war, ist noch ungeklärt. Die Mutter soll laut Polizei ebenfalls anwesend gewesen sein. 

nach oben