Nachrichten > Top-Meldungen >

Weitere Heimpleite für ratlose Kassel Huskies

Eishockey - 4. Heimpleite für ratlose Kassel Huskies

© dpa

Symbolbild

Krisenstimmung bei den Kassel Huskies. Die Nordhessen sind nach der 0:3-Pleite gegen Bayreuth am Abend das Schlusslicht der zweiten Eishockeyliga.

Die Fans singen nach dem Spiel „wir haben die Schnauze voll“! Klar, die vierte Heimpleite in Folge und bei den Nordhessen hakt es im Sturm an allen Ecken und Enden. Größte Chancen werden kläglich vergeben - die Köpfe hängen, denn die Einstellung sie stimmt eigentlich. Einzig das spricht gerade für Trainer Tim Kehler, der nach dem Spiel sichtlich angeschlagen ist.

Den siebten Sieg im siebten Spiel feiern die Löwen Frankfurt beim 5:1 über Weißwasser. Im Topspiel gewinnt Bad Nauheim bei bisher ungeschlagenen Crimmitschauern mit 4:3.

nach oben