Nachrichten > Mittelhessen, Top-Meldungen >

Land unter am Seepark Niederweimar

Hoher SachschadenSeepark Niederweimar in Teilen überflutet

Symbolbild

Das Hochwasser der letzten Tage bedroht nun mit Zeitverzögerung auch den Seepark in Niederweimar. Hier stehen durch den hohen Grundwasserspiegel wichtige Technikräume unter Wasser. Der Schaden geht wohl in den sechsstelligen Bereich.

Wasserstand noch nie so hoch

"Noch nie seit der Baggersee vor knapp 20 Jahren geflutet wurde, stand das Wasser hier so hoch", sagt Betreiber Günter Gerkau. Das Strandbad samt Wasserskianlage ist abgesoffen, Vorräte sind verdorben und auch die Heizungsanlage ist kaputt.

Bei Frost wird alles noch schlimmer

Eine Expertin der Versicherung sagte bei einer Besichtigung des Schadens gestern, so etwas habe sie in der Größenordnung noch nie gesehen. Gerkau hofft nun, dass die Temperaturen nicht auch noch fallen, bis das Wasser abgepumpt ist – bei Frost wird der Schaden nämlich noch viel größer. 

Judith Kolb

Reporter:
Judith Kolb

nach oben