Nachrichten > Wiesbaden/Mainz, Top-Meldungen >

Mainzer Hauptbahnhof gesperrt

Sperrung Mainz HauptbahnhofPolizei findet 14 verdächtige Koffer

© dpa

Symbolbild

Große Teile des Mainzer Hauptbahnhofs mussten am Nachmittag gesperrt werden. Der Grund: Die Polizei fand dort insgesamt 14 herrenlose Koffer. Nachdem das LKA die Gepäckstücke mit einem Roboter auf Sprengstoff untersucht hatte, kam die Entwarnung. In den Koffern befanden sich tausende Zigaretten - offenbar Schmuggelware, so die Polizei. Jetzt hat der Zoll die Ermittlungen übernommen. Die Sperrung am Hauptbahnhof konnte gegen 18Uhr wieder aufgehoben werden, so die Polizei.

nach oben