Nachrichten > Osthessen, Top-Meldungen >

Aktion "One Billion Rising" auch in Hessen

Aktion gegen Gewalt an Frauen - "One Billion Rising" auch in Hessen

© dpa

Tanzen gegen Gewalt - darum geht es bei der Aktion "One Billion Rising".

In Städten auf der ganzen Welt wird heute getanzt – und zwar gegen Gewalt gegen Frauen und Mädchen. Hintergrund ist die internationale Kampagne “One Billion Rising“: Sie ruft Frauen und Männer dazu auf, bei der Tanzaktion mitzumachen und dadurch ein Zeichen gegen Gewalt zu setzen. In Hessen machen zum Beispiel Bad Hersfeld, Kassel, Hanau, Darmstadt und Marburg mit.

Statistik: Jede dritte Frau erlebt mindestens einmal Gewalt

Laut einer Statistik der Vereinten Nationen erlebt jede dritte Frau in ihrem Leben Gewalt. Weltweit ist das eine Milliarde, also one billion. „Rising“ bedeutet „sich erheben“. In Bad Hersfeld startet die Tanzaktion um 14.30 Uhr auf dem Marktplatz. Jeder der mitmachen will, soll einfach hinkommen. In Darmstadt zum Besipiel geht es um 16.30 Uhr auf dem Georg-Büchner-Platz los. 

Olaf Brinkmann

Reporter:
Olaf Brinkmann

nach oben