Nachrichten > Wiesbaden/Mainz, Top-Meldungen >

Hessen freut sich über Steuer-Mehreinnahmen

Hessen kann Schulden tilgen - Wieder Rekord-Einnahmen für Landeskasse

Freut sich über sprudelnde Steuereinnahmen: Finanzminister Thomas Schäfer (CDU)

Freut sich über sprudelnde Steuereinnahmen: Finanzminister Thomas Schäfer (CDU)

Hessen wird zum dritten Mal in Folge Altschulden zurückzahlen können. Nach der neuesten Steuerschätzung fließen nämlich dieses Jahr 290 Millionen Euro mehr in die Landeskassen als geplant. Davon will Finanzminister Thomas Schäfer 200 Millionen in die Schuldentilgung stecken.

Finanzminister dankt den fleißigen Steuerzahlern in Hessen 

„Die schwimmen im Geld“ so die durchaus neidischen Kommentare der Opposition – tatsächlich kann die schwarzgrüne Regierung aus dem Vollen schöpfen: 290 Millionen Euro Mehreinnahmen, sagen die Steuerschätzer – im nächsten Jahr soll es noch dicker kommen: 370 Millionen Euro mehr als geplant, so die Prognose. Finanzminister Schäfer will im dritten Jahr hintereinander Schulden tilgen und mehr Geld auf die hohe Kante legen. Schäfer bedankt sich bei allen Steuerzahlern, deren Fleiß sorge für die Rekordeinnahmen.

Peter Hartmann

Reporter:
Peter Hartmann

nach oben