Nachrichten > Rhein-Main, Top-Meldungen >

Unfall bei Bauarbeiten: Fünf Balkone stürzen ab

Unfall bei Bauarbeiten - Fünf Balkone stürzen in die Tiefe

Auf der Friedberger Landstraße in Frankfurt sind gerade bei Bauarbeiten fünf Balkone in die Tiefe gestürzt. Bei dem Unfall ist ein Bauarbeiter verletzt worden. In dem Mehrfamilienhaus sollen planmäßig alle Balkone erneuert werden.

Dominoeffekt sorgt für großen Schaden

Die Bauarbeiter sicherten gerade den Balkon im obersten Stock, um ihn abzureißen. Dabei löste sich offenbar die Sicherung und Betonteile stürzten auf den darunter liegenden Balkon. Wie bei einem Dominoeffekt krachten dann unter dem tonnenschweren Gewicht insgesamt fünf Balkone in die Tiefe, so ein Feuerwehrsprecher zu HIT RADIO FFH. Dabei wurde auch die Fensterfront einer Arztpraxis demoliert. 

Katharina Burow

Reporter:
Katharina Burow

nach oben