Nachrichten > Südhessen, Top-Meldungen >

Neuer Draht für eHighway auf der A5

Oberleitungen sind dran - Bau des eHighway auf der A 5 geht voran

Der Bau des e-Highways auf der A5 zwischen Darmstadt und Frankfurt für Oberleitungs-LKW geht weiter voran. Jetzt wird der neue Fahrtdraht gespannt, der die Laster mit Strom versorgen wird. Der Draht wird dabei an einem Mast fixiert und mit Hilfe eines speziellen Fahrzeugs entlang der 5 Kilometer langen Strecke gespannt. Wie bei der Bahn können die Laster dann später mit Strom aus der Oberleitung fahren.

Erste Hybrid-Lastwagen rollen ab 2019

Bis Herbst dauern die Bauarbeiten zwischen Weiterstadt und Langen/Mörfelden. Ab 2019 sollen die ersten Hybrid-Lastwagen über die rechte Spur rollen. Ziel des Projekts ist es, den Güterverkehr umweltfreundlicher zu machen. Das Bundesumweltministerium fördert die Feldversuche mit knapp 30 Millionen Euro.

Nils Grunwald

Reporter:
Nils Grunwald

nach oben