Nachrichten > Nordhessen, Top-Meldungen >

A44: Vollsperrung bei Kassel-Süd

A44: Vollsperrung bei Kassel - Arbeiten an der Bergshäuser Brücke

© dpa

Symbolbild

Autofahrer rund um Kassel müssen sich heute Abend auf Behinderungen einstellen. Ab 22 Uhr wird die A44 aus Richtung Dortmund für acht Stunden vollgesperrt. Die Bergshäuser Brücke muss verstärkt werden, dazu werden in der Nacht extra starke Bleche an die Brückenträger geschweißt. Die Autobahn muss dafür zwischen dem Kreuz Kassel-West und dem Dreieck Kassel-Süd vollgesperrt werden.

Baustellenende im Dezember

Samstagmorgen um 6 Uhr soll alles fertig sein, dann werden alle Spuren wieder frei gegeben. Hessen Mobil hat dafür eine Umleitung über die A49 eingerichtet. Im Dezember soll die Baustelle dann komplett fertig sein.

Nils Grunwald

Reporter:
Nils Grunwald

nach oben