Nachrichten > Rhein-Main, Top-Meldungen >

Frankfurter angeklagt wegen sexuellen Missbrauchs

Anklage gegen Frankfurter - Kinder auf den Philippinen missbraucht?

© dpa

Symbolbild

Anklage gegen einen 53-jährigen Frankfurter wegen mehrfachen Kindesmissbrauchs: Laut Generalstaatsanwaltschaft fanden die Ermittler bei dem Mann außerdem fast 18.000 Dateien mit Kinderpornos.

Hinweis von US-Ermittlern

Der Frankfurter lebte sieben Jahre auf den Philippinen bis 2016. Er soll dort Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 18 Jahren missbraucht und das gefilmt haben - in rund 40 Fällen. Festgenommen wurde er in Deutschland, als er gerade wieder auf die Philippinen zurück wollte, sagt die Staatsanwaltschaft. Den Hinweis auf die Taten gaben US-Ermittler.

nach oben