Nachrichten > Top-Meldungen >

Ungeborenes Kind stirbt bei Messer-Angriff

Bad Kreuznach - Ungeborenes stirbt bei Messer-Angriff

© dpa

Symbolbild

Bei einem Messer-Angriff auf eine schwangere Frau in Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz ist das ungeborene Kind tödlich verletzt worden. Laut Polizei und Staatsanwaltschaft ist der Zustand der Mutter - nach einer Not-OP - stabil. Der mutmaßliche Täter, ein 25 Jahre alter Asylbewerber aus Afghanistan, stellte sich nach kurzer Flucht der Bundespolizei am Bahnhof von Bad Kreuznach und sitzt bereits in Untersuchungshaft. Hintergrund soll ein Streit gewesen sein. Ob Opfer und Täter sich kannten, ist bislang nicht bekannt.

nach oben