Nachrichten > Südhessen, Top-Meldungen >

Großeinsatz bei Kellerbrand in Erzhausen

20 Bewohner gerettet - Großeinsatz bei Kellerbrand in Erzhausen

Bei einem weiteren Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Erzhausen (Landkreis Darmstadt-Dieburg) alle etwa 20 Bewohner mit dem Schrecken davon, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Niemand verletzt

Das Feuer in Erzhausen brach nach Angaben der Polizei in der Nacht zu Sonntag (10). im Keller des Mehrfamilienhauses aus. Alle Bewohner hatten das Haus rechtzeitig verlassen können. Sie wurden während der Löscharbeiten in einer nahe gelegenen Schule betreut, hieß es. Zur Ursache und Schadenshöhe konnte die Polizei noch nicht sagen.

Löscharbeiten schwierig

Die Löscharbeiten haben die ganze Nacht gedauert, dabei setzte die Feuerwehr wegen der schwierigen Verhältnisse auch Schaum ein. Später wurden noch Brandnester gelöscht und das Haus entlüftet.

nach oben