Nachrichten > Südhessen, Sport, Top-Meldungen >

2. Liga: Darmstadt verliert gegen Heidenheim 1:2

2. Liga - Darmstadt verliert gegen Heidenheim 1:2

Zweite Niederlage in Folge für Fußball-Zweitligist Darmstadt 98. Die Lilien müssen sich im eigenen Stadion dem 1. FC Heidenheim mit 1:2 geschlagen geben. Zweifacher Torschütze vor 10 120 Zuschauern am Böllenfalltor war Robert Glatzel (34. Minute, 59./Foulelfmeter). Dem eingewechselten Johannes Wurtz (84.) gelang nur noch der Anschlusstreffer. 

Dursun trifft Latte

Heidenheim war vom Anpfiff weg das bessere Team, hatte bereits in der ersten Viertelstunde mehrere gute Chancen. In der 34. Minute gingen die Gäste verdient durch Glatzel in Führung, der eine Hereingabe von Robert Andrich einschob. Darmstadt hatte seine beste Gelegenheit kurz nach der Pause, als Angreifer Serdar Dursun aus gut 20 Metern nur die Latte traf. Nach einem Foulspiel von Victor Palsson an Andrich entschied der Schiedsrichter auf Elfmeter und Glatzel sorgte für die Vorentscheidung. 

nach oben