Nachrichten > Südhessen, Top-Meldungen >

200.000 Euro Schaden bei Brand in Mühltal-Traisa

Ein Verletzter in Traisa - 200.000 Euro Schaden durch Feuer

© dpa

Symbolbild

Ein Brand in einem Wohnhaus hat in Mühltal-Traisa im Landkreis Darmstadt-Dieburg einen hohen Schaden angerichtet. Laut Polizei brach das Feuer in einem Haus in der Goethestraße aus - möglicherweise durch angebranntes Essen.

Verdacht auf Rauchvergiftung

Die drei Bewohner konnten das Haus zwar rechtzeitig verlassen, ein 19-Jähriger musste aber mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in eine Klinik. Der Schaden beträgt laut den Ermittlern rund 200.000 Euro. 

nach oben