Nachrichten > Rhein-Main, Top-Meldungen >

Hanau: Offenbar tödlicher Beziehungsstreit

Hanau: 57-Jähriger stirbt - Offenbar tödlicher Beziehungsstreit

© dpa

Symbolbild

Ein 57 Jahre alter Mann ist am Sonntagabend tot im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in Hanau gefunden worden.

Angesichts der unklaren Todesumstände hat die Staatsanwaltschaft ein Ermittlungsverfahren aufgenommen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Sanitäter hatten demnach vergeblich versucht, den leblosen Mann wiederzubeleben. 

Lebensgefährtin in Polizeigewahrsam

Unklar ist, ob eine offenbar alkoholisierte 41 Jahre alte Frau, die die Lebensgefährtin des Toten sein soll, etwas mit dem Tod des Mannes zu tun hatte. Sie sei zur Klärung des Vorfalls in Polizeigewahrsam, hieß es. Die Staatsanwaltschaft ordnete eine Obduktion des 57-Jährigen zur Klärung der Todesursache an. 

nach oben