Nachrichten > Wiesbaden/Mainz, Sport, Top-Meldungen >

Pfingstreitturnier: Reid gewinnt Großen Preis

Pfingstreitturnier Wiesbaden - Springreiterin Reid gewinnt Großen Preis

© dpa

Die Amerikanerin Chloe Reid hat zum ersten Mal in ihrer Karriere den Großen Preis von Wiesbaden gewonnen. Für den Sieg mit ihrem Pferd Luis kassierte sie 30 000 Euro. Reid setzte sich im Stechen dank der schnellsten fehlerfreien Runde in 47,97 Sekunden vor der Luxemburgerin Charlotte Bettendorf mit Hope Street (0/48,51) und ihrem Landsmann Lucas Porter mit Hunter (0/48,80) durch. Bester Deutscher wurde der 28-jährige Marcel Marschall aus Altheim mit Utopia auf Platz vier (0/49,35). 

Insgesamt 62.000 Besucher beim Pfingstreitturnier

Pfingstreitturnier: Reid gewinnt Großen Preis

Kristina Dyckerhoff

Organisatorin mit ihrem Fazit

nach oben