Nachrichten > Rhein-Main, Top-Meldungen >

LKW verliert Diesel: Stundenlange Vollsperrung

A45: LKW verliert Diesel - Stundenlange Vollsperrung in der Nacht

© dpa

Symbolbild

Die A45 Gießen-Aschaffenburg zwischen Mainhausen und dem Seligenstädter Dreieck war die ganze Nacht über gesperrt. Gegen 6.20 Uhr am Donnerstagmorgen sei der Verkehr zunächst auf einer Spur wieder freigegeben worden

Diesel ausgelaufen

Ein LKW war am späten Mittwochabend (gegen 23 Uhr) kurz vor der Auffahrt zur A3 in Richtung Würzburg liegengeblieben, weil er Diesel verloren hatte. Warum der Kraftstoff austrat, wird laut Polizei noch geklärt - einen Unfall habe es nicht gegeben.

Keine größeren Staus

Die ganze Nacht über war die Feuerwehr im Einsatz, um den restlichen Diesel abzupumpen und den ausgelaufenen Kraftstoff zu binden. Größere Staus habe es während der Nacht nicht gegeben, da man in dem Gebiet gut über Bundesstraßen habe umleiten können sagt die Polizei.

nach oben