Nachrichten > Wiesbaden/Mainz, Top-Meldungen >

Verkehrs-Chaos in Wiesbaden-Biebrich

Wegen Salzbachtalbrücke - Verkehrs-Chaos in Wiesbaden-Biebrich

© dpa

Symbolbild

Anlieger in Wiesbaden-Biebrich leiden derzeit sehr stark unter der Baustelle an der Salzbachtalbrücke auf der A66. Durch die Sperrung fahren viele LKW-Fahrer über die Biebricher Allee und sorgen damit für Verkehrschaos – das schreibt der Wiesbadener Kurier. Laut dem Bericht missachten viele LKW-Fahrer die offizielle Umleitung am Schiersteiner Kreuz über den Mainzer Ring – und fahren stattdessen lieber durch Wiesbaden-Biebrich über die Biebricher Allee. Wegen einer kurzen Ampelphase schaffe es aber immer nur ein Laster über die Kreuzung – das führe dann zu kompletten Stillstand.

Seit einer Woche ist die Salzbachtalbrücke wegen Brückenschäden für Fahrzeuge über siebeneinhalb Tonnen gesperrt – und das noch bis mindestens August, schätzt Hessen Mobil. Zusammen mit der Stadt erarbeitet die Behörde deswegen jetzt ein verbessertes Verkehrs-Konzept.

Nils Grunwald

Reporter:
Nils Grunwald

nach oben