Nachrichten > Top-Meldungen, Magazin >

Dr. Martin Gudd: Der Sommer gibt sein Comeback

Dr. Martin "Wetter" Gudd - Der "richtige" Sommer gibt sein Comeback

In den letzten Tagen hat der Sommer so ein bisschen auf Sparflamme geköchelt. Die Luft kam von der Nordsee, brachte uns kühle Nächte und nur mäßig warme Tage und dazu oft auch dicke Wolken. Vor allem über Nordhessen ist es seit einigen Tagen doch eher dauerschattig und daher mit nur so 17/18 Grad auch nicht wirklich warm. Südhessen bringt es mit mehr Sonne dann doch schon mal auf 23/24 Grad.

Doch jetzt startet der "richtige" Sommer sein Comeback! In der nächsten Zeit wird überall in Hessen deutlich wärmer, wir steuern auch nach und nach wieder die 30-Grad-Marke an! Auch abends wird es wieder deutlich wärmer, und das Draußensitzen wieder deutlich angenehmer. Im einzelnen sieht es so aus:

Das Wetter am Mittwoch

Die dicken Wolken der letzten Tage machen sich am Mittwoch dünne. Am Vormittag hängen sie noch über einigen Regionen von Nord- und Osthessen. Aber im Laufe des Tages wird es doch überall zeitweise sonnig, und es bleibt dazu weitgehend trocken. Daher macht die Temperatur wieder mal einen ordentlichen Sprung nach oben: Sie erreicht am Nachmittag 19 bis 26 Grad. Der Norden von Hessen wird dabei zwar nicht ganz so warm wie der Süden, aber mit über 20 Grad wird es rund um Kassel, Eschwege oder Rotenburg doch temperaturmäßig endlich mal wieder anständig sommerlich.

Das Wetter am Donnerstag

Der Trend zum Wärmerwerden setzt sich weiter fort! Am Donnerstag geht's im Laufe des Tages hoch auf 21 bis 28 Grad, in Südhessen gibt'ss vielleicht noch etwas mehr. Von den Temperaturen her gesehen ist also alles soweit in Ordnung. Nur das Wetter zeigt sich gelegentlich variabel, denn zur Sonne kommen im Laufe des Tages einige dickere Wolkenfelder. Die bringen zum Abend hin ganz vereinzelt auch ein paar Regenschauer mit.

Das Wetter am Freitag

Vor allem in der Nacht sind die Schauer recht häufig unterwegs, manchmal sogar mit Blitz und Donner. Am Tage verziehen sich aber die dicksten Wolken wieder. Daher kommt wieder zeitweise schön die Sonne durch, ein paar Restschauer gibt's tagsüber vielleicht noch in der Rhön. Die Temperatur erreicht dazu Nachmittagswerte von 22 bis 28 Grad.

Der Ausblick aufs Wochenende

Von der Tendenz her ist es knackig sommerlich mit Spitzenwerten von über 30 Grad; vor allem am Samstag mit bis zu 33 Grad! Es funken zwar ganz vereinzelt ein paar Gewitterschauer dazwischen - vor allem Samstagabend -, aber das Wetter läuft voll und ganz unter: knackig sommerlich! Mit diesen heißen Sommeraussichten geht's auch in die neue Woche!

Immer das aktuelle Wetter in eurer Region: FFH-Wetter

nach oben