Nachrichten > Rhein-Main, Top-Meldungen >

Frankfurt: U-Bahnen fahren wieder durch Tunnel

Nach 6-wöchiger Sperrung - U-Bahnverkehr rollt wieder durch Tunnel

Rechtzeitig zum Schulanfang ist die wichtigste Frankfurter U-Bahn-Strecke heute wieder in Betrieb gegangen. Sechs Wochen lang wurde die sogenannte A-Strecke saniert, zahlreiche U-Bahn-Verbindungen wurden dadurch lahmgelegt.

Dankeschön an die Fahrgäste

Es war schon ein Kraftakt, sagen die Zuständigen, viele Pendler, viele Fahrgäste kamen in der Zeit nur umständlich und teilweise nur mit einem Bus-Ersatzverkehr an ihr Ziel. 20 Millionen Euro wurden verbaut unter anderem in fast 100 Kilometer neuen Strom- und Datenkabel, neuen Gleise und Weichen, zwei neuen Rolltreppen am Südbahnhof und in der Erneuerung von mehreren Fußgängerüberwegen. Die Verkehrsgesellschaft will sich heute bei den Passagieren für die Geduld bedanken - mit einer kleinen Aufmerksamkeit in der Station Hauptwache.

Daniel Granitzny

Reporter:
Daniel Granitzny

nach oben