Nachrichten > Osthessen, Top-Meldungen >

Tödlicher Ehestreit in Bad Salzschlirf

27-Jährige gestorben - Tödlicher Ehestreit in Bad Salzschlirf

© dpa

Symbolbild

In Bad Salzschlirf hat ein 27-Jähriger seine gleichaltrige Ehefrau getötet. Passiert ist es am Wochenende. 

Paar hat zwei kleine Kinder

Das Paar lebte mit seinen zwei kleinen Kindern zuletzt im Saarland, erklärt der Pressesprecher der Staatsanwaltschaft Fulda, Harry Wilke,  im Gespräch mit FFH. Die Frau habe sich aber von ihrem Mann getrennt. Am Freitag habe ihr Mann sie in Bad Salzschlirf aufgesucht. Es sei noch unklar, woher er die Adresse habe. Es sei zum Streit gekommen, daraufhin habe er sie bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt. Freunde fanden die Frau leblos in ihrem Bett und riefen den Krankenwagen. Am Sonntag ist die junge Frau ihren schweren Verletzungen im Krankenhaus erlegen. Ihr Ehemann hat sich ohne Widerstand festnehmen lassen. 

Olaf Brinkmann

Reporter:
Olaf Brinkmann

nach oben