Nachrichten > Osthessen, Top-Meldungen >

Hilders: 12-Jähriger stürzt durch Schuldach

Hilders im Landkreis Fulda - 12-Jähriger stürzt durch Schuldach

In Hilders im Landkreis Fulda ist am Abend ein 12-Jähriger durch das Dach einer Schule gestürzt und hat sich dabei lebensgefährlich verletzt.

Der Junge war zusammen mit einem anderen 12-Jährigen auf das Dach der Mittelpunktschule "Hohe Rhön" geklettert. Dort setzte er sich auf ein Oberlicht, das seinem Gewicht aber offenbar nicht standhielt und durchbrach. Der Junge stürzte vier Meter in die Tiefe und verletzte sich lebensgefährlich.

Wieso waren die beiden auf dem Schuldach?

Sein Freund musste alles mit ansehen. Ein Rettungshubschrauber brachte den 12-Jährigen in eine Klinik. Die Polizei rätselt bislang, was die beiden Jungen auf dem Schuldach wollten. 

nach oben